Einbruch in Weeze


In der Stadt Weeze wurde am Donnerstag in der Zeit von 12.00 Uhr bis Dienstag (22. April 2014) um 09.00 Uhr in ein  Pumpenhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter drangen in den umzäunten Bereich der Kläranlage am Veenweg ein. Danach brachen sie in das Pumpenhaus ein in dem sie eine Scheibe einschlugen. Anscheinend war das Pumpenhaus nur minderwertig gesichert. Nach dem Eindringen entwendeten die unbekannten Täter Arbeitsgeräte und Werkzeuge. Darüberhinaus noch eine Tauchpumpe.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Hinweise. Wer hat zur besagten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Kläranlage gesehen? Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Sie brachen in das Pumpenhaus ein, indem sie eine Scheibe einschlugen. Hier entwendeten die Unbekannten neben Arbeitsgeräten und Werkzeugen auch eine Tauchpumpe. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Die Einbruchszahlen gehen, wie im gesamten Deutschland, auf im Kreis Kleve immer weiter nach oben. Aus diesem Grund betreibt die Polizei verschiedene Kampagnen um den Bürger über Möglichkeiten zur Absicherung von Häusern und Wohnungen zu informieren. Neben der Polizei sind auch professionelle Schlüsseldienste im Einsatz, welche kompetente Sicherheitsberatungen durchführen. Der Schlüsseldienst Weeze namens Schaefer-Security führt diese Sicherheitsberatungen direkt beim Kunden vor Ort durch. Für die Anfahrt und die Beratung werden keine Kosten berechnet. Schaefer Security ist nicht nur  in Weeze lokal ansässig. Auch als Schlüsseldienst Geldern sind sie im Einsatz.