Hannover – Festnahme nach Einbruchsversuch


kellertürsicherungAm heutigen Morgen gegen 03:30 wurden in  Hannover n der Hildesheimer Straße (Döhren) zwei 34 und 39 Jahre alte Männer festgenommen. Sie versuchten in einen Kiosk einzubrechen und wurden dabei auf frischer Tat gefasst.

Die beiden Tatverdächtigen stiegen durch die Nebeneingangstür des Kisoskes und gelangen so ins Innere der Räaumlichkeiten. Jedoch wurden Sie dabei von einem aufmerksamen Einwohner beobachtet, welche dann die Polizei verständigte. Die Polizei war in kurzer Zeit vor Ort und umstellte das Gebäude, so dass die Einbrecher beim verlassen des Gebäudes an der Gebäuderückseite von Beamten der Polizeiinspektion Süd festgenommen werden konnte. Die Täter hatten eine Feile und ein Messer bei sich, welche anscheinend als Einbruchswerkzeug dienten. In dem Kiosk fanden die Beamter anschließend ein Betttuch mit entwendetem Diebesgut. Hauptsächlich wollten die Einbrecher Zigaretten klauen. Die beiden Tatverdächtigen haben sich zum Vorwurf der Tat noch nicht geäußert. Der 34-Jährige soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Sein Komplize wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Einbrüche wie dieser sind in Hannover keine Seltenheit. Täglich finden sie statt und in der Regel werden sie leider nicht aufgeklärt. Die Einbrecher sind gut organisiert und bestehen aus ganzen Banden. Sie suchen sich gezielt unzureichend gesicherte Objekte aus. Aus dem Grund versucht die Polizei im Bereich des Einbruchschutzes aufzuklären. Sie möchte dem Bürger in Hannover zeigen wie wichtig es ist das eigene Haus oder die eigene Wohnung ausreichend abzusichern. Dabei müssen keine teuren Alarmanlagen installiert werden. Es reichen mechanische Sicherungen. Die Haustüre kann man mit einem Schloss mit Mehrfachverriegelung und einem Sicherheitsprofilzylinder gut absichern. Wer weiteren Schutz möchte, der kann die Türe noch mit Zusatzsicherungen oder einem Querriegel verstärken. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welcher Einbruchschutz für Sie sinnvoll ist, dann lassen Sie sich beraten. In Hannover berät zum einen die Polizei und zum anderen führen seriöse Schlüsseldienste fachgerechte Beratungen durch. Der Schlüsseldienst Hannover Weber ist der Sicherheitsspezialist in Hannover und Umgebung und führt kompetente Sicherheitsberatungen kostenlos durch. Weiter informationen:  0511 / 80 90 97 93