Schlüsseldienst – die Engel für „verschlossene“ Notsituationen


Schlüsseldienst

Was macht einen modernen Schlüsseldienst heutzutage aus? Wenn Leute heutzutage das Wort „Schlüsseldienst“ hören, denken viele immer noch an den kleinen Laden auf der Ecke, indem man seinen Schlüssel nachmachen kann. Und wenn man zu Hause nicht mehr reinkommt, weil die Tür zugefallen ist oder der Schlüssel verloren oder gestohlen wurde dann ruft man den Schlüsseldienst von nebenan.

Diese Vorstellung ist mittlerweile nur noch bedingt richtig. Natürlich kann man bei einem Schlüsseldienst noch seinen Schlüssel nachmachen gehen und selbstverständlich kommt der Schlüsseldienst auch zu einem nach Hause wenn man sich ausgesperrt hat. Jedoch sind die Einsatzgebiete eines modernen Schlüsseldienstes weitaus breiter. Die Fähigkeiten eines Schlüsseldienstes stammen ursprünglich aus dem Schlosserbereich und daher sind professionelle Schlüsseldienst- Mitarbeiter auch technisch- wie handwerklich außerordentlich geschickt.

Diese Fähigkeiten nutzen moderne Schlüsseldienste, um dem Kunden einen weitere Mehrwerte zu bieten. So kann man einen Schlüsseldienst nicht nur für eine Türöffnung zu sich rufen, sondern auch für Dienstleistungen in fast allen Bereichen des Handwerker-Notdienstes. Darunter fallen zum Beispiel Elektronotdienst (Reparatur von Elektrogeräten), Notverglasungen, Glasnotdienst, KFZ-Öffnungen, Beratung, Planung, Entwicklung und Installation von Alarmmeldesystemen/ Videoüberwachungssystemen.

Ganz besonders im Bereich Einbruchschutz werden die Schlüsseldienste der Bundesrepublik Deutschland gefordert. Denn die Einbruchstatistiken explodieren in Deutschland. Rund alle 3 Minuten findet ein Einbruch statt – Tendenz steigend. Die Aufklärungsraten sind jedoch rückläufig. Eine erschreckende Entwicklung. Alle Hinweise zeigen, dass sich professionelle Einbrecherbanden Deutschland bewusst als Ziel ausgesucht haben, da hier ein Großteil aller Häuser und Wohnungen nicht ausreichend geschützt sind.

Es ist allerhöchste Zeit nicht nur bei verschlossenen Türen an einen Schlüsseldienst zu denken. Man muss sich auch Gedanken über präventive Einbruchschutzmaßnahmen machen. Ein guter Schlüsseldienst führt schnelle kostenlose Beratungen durch und kann die Schwachstellen eines Hauses schnell mit hochwertigem Einbruchschutz schließen.

Gerade in der jetzigen Zeit, wo es in Deutschland noch keinen gesetzlich vorgeschriebenen Standard-Einbruchschutz gibt, sind die Schlüsseldienst-Engel 24 Stunden am Tag und 356 Tage im Jahr für die Bürger im Einsatz. Die Mission ist klar: Schiebt den Einbrechern ein Riegel vor!

Mehr Informationen: 0800 / 11 878 110