Wohnhauseinbruch nahe Lingen


fenster einbruchschutzIn Geeste sind bislang unbekannte Täter am Montagabend zwischen 19.45 Uhr und 21.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Schützenstraße eingebrochen. Die Täter waren, nach jetztigem Kenntnisstand,  unerkannt auf das Grundstück gelangt und hatten das Badezimmerfenster gewaltsam aufgebrochen. Im Inneren des Hauses haben die Einbrecher mehrere Räumen durchsucht und Bargeld und Schmuck gestohlen.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach sachdienlichen Hinweise. Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen, welche sich zur besagten Zeit an der Schützenstraße aufgehalten haben? Hinweise können unter der Telefonnummer (05931) 9490 an die Polizei in Meppen gegeben werden.

Dieser Einbruch zeigt sehr gut wie raffiniert die Einbrecher heutzutage vorgehen. Sie kommen nicht durch die Haustüre, wie es viele Hausbesitzer fälschlicher Weise denken, sondern sie suchen sie gezielt die Schwachstellen eines Objektes raus und nutzen diese als Einstiegslucke. In den meisten fällen sieht der Hausbesitzer selbst diese Schwachstellen selber gar nicht. Aus diesem Grund ist es immer sinnvoll sich eine Sicherheitsberatung geben zu lassen. Die Kripo-Beratungsstelle ist ein Zusammenschluss professioneller Schlüsseldienste und führt solche Sicherheitsberatungen kostenlos durch. In der nahen Umgebung des Einbruchs ist der Schlüsseldienst Lingen Pistor 24 Stunden am Tag zu erreichen und führt kompetente Sicherheitsberatungen durch. Weitere Informationen gibt es unter:0800/7241856